Treiben...
Gedankenströme...
sich lösen vom Boden
abheben
ganz sacht
schweben
zu neuen Ufern...
oder sind es die alten?
Immer dieselben,
dieselbe Mär..
immer neu erzählt,
neu erlebt.
neu erfahren,
fühlen, träumen,
leben, sein...
Lebenstheorie?

mehr Fragen

 

zurück zu Worte

 

Was ist Glück?
Wie lange ist Glück?
Was sind Zweifel?
Was ist Liebe?
Was ist Vertrauen?
Wo ist Hingabe?
Wer ist wo?
Wo stehe ich?
Wo bist du?
Wer bist du?
Warum will ich das wissen?
 

Nur nicht fragen...
annehmen und sein...
theoretisch...
oder?